//
du liest...
Zitat

Vierzig Jahre hat sich keine Sau um die Piusbrüder gekümmert, und nun quieken sie aus allen Ecken! Und in den letzten 40 Jahren erfolgte in keinem Land der Erde durch die Piusbruderschaft eine Gehirnwäsche, eine Körperverletzung oder ein Totschlag, ein Ehrenmord, ein Selbstmordanschlag, ein Umsturzversuch oder eine Revolution! Soweit bekannt, hat diese sektenähnliche Glaubensgemeinschaft 40 Jahre lang keiner Fliege etwas zu Leide getan. Die Mitglieder haben die Gesetze in jedem Land eingehalten, Steuern gezahlt und durch viele Kinder für das Fortbestehen des jeweiligen Staates gesorgt. In Deutschland handelt es sich um 30.000 eher zurückgezogen lebende Menschen, die mangels Personal nicht einmal missionieren wie etwa die Zeugen Jehovas. Da fühlt sich die feige Medien- und Politiker-Bande stark, aber wenn es sich um 3 Millionen Moslems handelt (EU-weit 25 Millionen), die dem Gemeinwesen täglich schwerste Probleme bereiten, zieht die politkorrekte Meute feige ihren dreckigen Schwanz ein, diese Heuchelhunde und moralisch verlotterten Tugendwächter!

Kewil in seinem Blog „Fact-Fiction“

Advertisements

Diskussionen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: